Wir wurden am 16.11.2017 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie für das Gemeinschaftsprojekt mit der Grundschule Markt Schopfloch mit dem Schulewirtschaftspreis ausgezeichnet, und erzielten in der Kategorie „Starter – Kleine Unternehmen“ sogar den 1. Platz.

Das Ziel des Projektes war, den Schülern einen Einblick in die Tätigkeiten eines Medienpädagogen zu geben. Somit wurde eine AG ins Leben gerufen, bei der die Kinder der vierten Klasse selbst Lernvideos zu Thema Wasser erstellt haben. Sie haben passende Bilder am Tablet gezeichnet, Texte eingesprochen und die Bilder animiert. Zudem wurden Experimente durchgeführt und deren Ablauf ebenfalls in einem Lernvideo festgehalten. Entstanden ist letztendlich ein schöner Onlinekurs, der die zukünftigen Viertklässler auf die Wasserexperimente im HSU-Unterricht vorbereiten soll. Passende Erklärvideos und ein Online-Wasserrätsel runden den entstandenen Kurs ab.

Schön zu sehen war, dass die Kinder der AG sehr selbstkritisch waren und die Aufzeichnung der Lernvideos so oft wiederholen wollten, bis diese für sie passend waren. Auch haben die Kinder Ihre individuellen Talente austesten können, ob Zeichnen, Vortragen, Präsentieren oder Kommunizieren.

Die Auszeichnung mit dem Schulewirtschaftspreis brachte auch gleich Ideen für neue Projekte!

Hier geht es auf die Seite von „SCHULEWIRTSCHAFT – Das hat Potenzial“

http://www.schulewirtschaft.de/